Überblick

Instagram Highlights: Ideen und Design-Tipps 2024!

Facebook
LinkedIn
Email
WhatsApp

Instagram Highlights sind ein kraftvolles Werkzeug, um eure besten Stories dauerhaft im Profil zu präsentieren. Sie bieten die Möglichkeit, wichtige Inhalte länger sichtbar zu machen und eure Follower immer wieder zu inspirieren. 

In diesem Artikel zeigen wir euch kreative Ideen und Design-Tipps, wie ihr eure Instagram Highlights optimal gestalten könnt. Erfahrt, wie ihr mit ansprechenden Covern, einheitlichen Farbkonzepten und cleveren Strukturen eure Highlights in wahre Hingucker verwandelt. Lasst uns gemeinsam euer Profil perfektionieren!

Das Wichtigste in Kürze

Hier die 5 wichtigsten Punkte im Überblick:

  1. Instagram Highlights können die Interaktionen mit eurem Profil erhöhen.
  2. Sie können potenzielle Follower dazu bewegen, euch zu folgen.
  3. Nutzt Icons und Bildunterschriften, um auf einen Blick zu zeigen, worum es in eurem Highlight geht.
  4. Orientiert euch an erfolgreichen Accounts in eurer Nische, wenn es darum geht Inspiration zu sammeln.
 

Ihr wollt die Details? Dann lest weiter!

Was sind Instagram Highlights?

Instagram Highlights sind hervorgehobene Stories, die direkt unter der Profilbeschreibung auf eurem Instagram-Account angezeigt werden. Anders als normale Stories, die nach 24 Stunden verschwinden, bleiben Highlights dauerhaft auf eurem Profil sichtbar. Diese Funktion ermöglicht es euch, wichtige Momente, Informationen oder Themen in Kategorien zu sortieren und für eure Follower leicht zugänglich zu machen.

Vorteile der Nutzung von Highlights

Instagram Highlights bieten mehrere Vorteile:

  1. Längere Sichtbarkeit: Eure besten Inhalte bleiben länger sichtbar und sind nicht auf die übliche 24-Stunden-Lebensdauer von Stories beschränkt.
  2. Organisation: Ihr könnt eure Stories in thematische Kategorien unterteilen, was euren Followern hilft, relevante Inhalte schneller zu finden.
  3. Markenbildung: Durch einheitliche Designs und durchdachte Inhalte könnt ihr eure Markenidentität stärken und euer Profil professioneller wirken lassen.
  4. Interaktion: Highlights können genutzt werden, um wichtige Informationen, Ankündigungen oder FAQs zu teilen, wodurch eure Follower leichter mit euch interagieren können.
Instagram stories instagram highlights

Kreative Ideen für Instagram Highlights

Instagram Highlights bieten eine hervorragende Möglichkeit, eure besten Inhalte thematisch zu präsentieren und euer Profil ansprechender zu gestalten. Hier sind einige kreative Ideen, wie ihr eure Highlights nutzen könnt:

Thematische Highlights erstellen

Eine der einfachsten und effektivsten Methoden, eure Highlights zu gestalten, ist die Erstellung thematischer Kategorien. Denkt darüber nach, welche Themen für euer Profil und eure Follower besonders relevant sind. Beispiele hierfür könnten sein:

  • Reiseberichte: Teilt eure schönsten Reiseerlebnisse und Empfehlungen.
  • Rezepte: Zeigt eure besten Kochrezepte und Küchengeheimnisse.
  • Fitness: Dokumentiert eure Workouts und Fitness-Tipps.
  • Behind-the-Scenes: Gebt euren Followern einen Blick hinter die Kulissen.
Highlights für besondere Ereignisse und Anlässe

Nutzt Highlights, um besondere Ereignisse und Anlässe festzuhalten. Dies könnten sein:

  • Events: Haltet Events wie Messen, Konferenzen oder Partys in Highlights fest.
  • Feiertage: Feiertage und besondere Tage wie Weihnachten, Ostern oder der Valentinstag bieten sich hervorragend für spezielle Highlights an.
  • Jubiläen: Markiert wichtige Meilensteine eurer Marke oder eures Profils, wie z.B. Jahrestage oder besondere Erfolge.
Verwendung von Highlights für Storytelling

Instagram Highlights eignen sich perfekt, um längere Geschichten zu erzählen. Ihr könnt verschiedene Stories zu einer zusammenhängenden Erzählung verbinden. Zum Beispiel:

  • Produktentwicklung: Zeigt den Prozess von der Idee bis zur Fertigstellung eines Produkts.
  • Kundenbewertungen: Sammelt positive Rückmeldungen und Geschichten eurer Kunden.
  • Projekte: Dokumentiert den Fortschritt eines Projekts Schritt für Schritt.

Tipp: Überlegt euch, was eure Follower besonders interessiert und wie ihr ihnen durch eure Highlights einen Mehrwert bieten könnt.

Design-Tipps für ansprechende Instagram Highlights

Ein gelungenes Design ist entscheidend, um eure Instagram Highlights attraktiv und professionell wirken zu lassen. Hier sind einige Tipps, wie ihr eure Highlights optimal gestalten könnt:

Farbkonzepte und einheitliche Designs

Ein einheitliches Farbkonzept hilft dabei, eure Highlights harmonisch in das Gesamtbild eures Profils einzufügen. Wählt Farben, die zu eurer Markenidentität passen, und verwendet diese konsequent. Achtet darauf, dass die Farben gut miteinander harmonieren und einen angenehmen Kontrast bieten.

Erstellung von Highlight-Covern

Highlight-Cover sind kleine Icons oder Bilder, die die einzelnen Highlights visuell voneinander abgrenzen. Sie sind das erste, was eure Follower sehen, daher sollten sie ansprechend und aussagekräftig sein. Hier einige Tipps zur Erstellung von Highlight-Covern:

  • Icons verwenden: Nutzt einfache Symbole, die den Inhalt des jeweiligen Highlights repräsentieren. Es gibt viele kostenlose und kostenpflichtige Icon-Bibliotheken im Internet.
  • Text integrieren: Fügt kurze, prägnante Texte hinzu, die den Inhalt des Highlights beschreiben, z.B. „Reisen“, „Rezepte“ oder „Events“.
  • Konsistenz wahren: Achtet darauf, dass alle Cover im gleichen Stil gehalten sind, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten.
Nutzung von Icons und Texten

Icons und Texte sind nicht nur für Highlight-Cover nützlich, sondern können auch innerhalb der Stories eingesetzt werden, um eure Inhalte zu strukturieren und zu ergänzen. Nutzt sie, um wichtige Punkte hervorzuheben oder eure Geschichten visuell interessanter zu gestalten.

Tipp: Verwendet Design-Tools wie Canva, um eure Highlight-Cover und Story-Designs professionell und ansprechend zu gestalten.

reichweite auf instagram: Instagram Notizen

So organisiert ihr eure Instagram Highlights optimal

Eine gute Organisation eurer Instagram Highlights hilft dabei, dass eure Follower schnell und einfach die Inhalte finden, die sie interessieren. Hier sind einige Tipps, wie ihr eure Highlights optimal strukturieren und pflegen könnt:

Reihenfolge und Struktur der Highlights

Die Reihenfolge eurer Highlights kann einen großen Unterschied machen. Platziert die wichtigsten und relevantesten Highlights zuerst, damit sie sofort ins Auge fallen. Überlegt, welche Themen oder Kategorien für eure Follower am interessantesten sind und stellt sicher, dass diese Highlights leicht zugänglich sind.

Regelmäßige Aktualisierung und Pflege

Es ist wichtig, eure Highlights regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren. Entfernt veraltete oder irrelevante Inhalte und fügt neue Stories hinzu, die eure aktuellen Aktivitäten und Projekte widerspiegeln. Dies hält euer Profil frisch und aktuell.

Nutzung von Analytics zur Optimierung

Instagram bietet Analytics-Tools, die euch wertvolle Einblicke in die Performance eurer Highlights geben können. Nutzt diese Daten, um zu sehen, welche Highlights am meisten Aufmerksamkeit erhalten und welche weniger erfolgreich sind. Basierend auf diesen Erkenntnissen könnt ihr eure Inhalte optimieren und an die Interessen eurer Follower anpassen.

Instagram Story Ideen für Unternehmen

Tools und Apps für Instagram Highlights

Um eure Instagram Highlights noch ansprechender und professioneller zu gestalten, gibt es zahlreiche nützliche Tools und Apps. Hier sind einige Empfehlungen, die euch bei der Erstellung und Optimierung eurer Highlights unterstützen können:

Canva

Canva ist ein benutzerfreundliches Design-Tool, das euch eine Vielzahl von Vorlagen und Grafiken bietet. Mit Canva könnt ihr ganz einfach Highlight-Cover, Story-Grafiken und andere visuelle Elemente erstellen. Es bietet viele anpassbare Vorlagen, die speziell für Instagram entwickelt wurden.

StoryArt

StoryArt ist eine App, die sich auf die Erstellung von Instagram Stories und Highlights spezialisiert hat. Sie bietet zahlreiche Vorlagen und Designelemente, die ihr für eure Highlights nutzen könnt. Mit StoryArt könnt ihr eure Stories schnell und einfach in visuell ansprechende Highlights verwandeln.

Adobe

Adobe bietet direkt eine ganze Reihe an leistungsstarken Tool für die Gestaltung von Instagram-Inhalten. Es ermöglicht euch, professionell aussehende Grafiken, Videos und Animationen zu erstellen. Allerdings ist Erfahrung mit den Programmen ein großer Vorteil, da sie sehr komplex sind und weniger intuitiv für Laien als Canva.

Erfolgsfaktor Instagram Story

Erfolgsbeispiele: Inspirierende Instagram Highlights

Um euch zu inspirieren, wie ihr eure eigenen Instagram Highlights gestalten könnt, werfen wir einen Blick auf einige erfolgreiche Accounts und analysieren, warum deren Highlights so gut funktionieren.

@natgeo

Der Instagram-Account von National Geographic (@natgeo) nutzt Highlights, um faszinierende Geschichten aus aller Welt zu präsentieren. Die Highlights sind thematisch gegliedert, zum Beispiel in Kategorien wie „Wildlife“, „Travel“ und „Culture“. Jedes Highlight enthält hochwertige Fotos und spannende Erzählungen, die die Follower fesseln.

@sephora

Der Beauty-BrandSephora (@sephora) nutzt Highlights, um Produkteinführungen, Tutorials und Kundenbewertungen zu präsentieren. Jedes Highlight ist mit ansprechenden Covern versehen, die das Branding  widerspiegeln.

@thebucketlistfamily

Die Familie hinter dem Account @thebucketlistfamily teilt ihre Reiseerlebnisse in Highlights, die nach Reisezielen sortiert sind. Jedes Highlight enthält eine Mischung aus Fotos, Videos und kurzen Beschreibungen der Erlebnisse.

Tipp: Schaut euch erfolgreiche Accounts in eurer Nische an und lasst euch von deren Highlights inspirieren. Analysiert, was gut funktioniert und wie ihr ähnliche Techniken in eurem Profil anwenden könnt.

Fazit: Instagram Highlights richtig nutzen

Instagram Highlights sind ein mächtiges Tool, um eure besten Stories dauerhaft auf eurem Profil zu präsentieren und eure Follower immer wieder zu begeistern. Mit den richtigen Ideen und Design-Tipps könnt ihr eure Highlights in echte Hingucker verwandeln, die eure Marke oder Persönlichkeit perfekt repräsentieren.

Denkt daran, eure Highlights thematisch zu gestalten, um den Inhalt klar und strukturiert zu präsentieren. Nutzt kreative Designs und einheitliche Farbkonzepte, um ein professionelles Erscheinungsbild zu schaffen. Verwendet Tools und Apps wie Canva, Adobe Spark oder Unfold, um eure Highlights ansprechend und einzigartig zu gestalten.

Mit diesen Tipps und Tricks könnt ihr eure Instagram Highlights optimal nutzen und euer Profil auf das nächste Level heben. Werdet kreativ und lasst eure besten Momente für immer im Rampenlicht stehen!

Ihr versucht mehr Reichweite zu ergattern? Dann schaut euch gerne unseren Beitrag zu mehr Reichweite auf Instagram an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ann-Christin Wichmann
Ann-Christin Wichmann
Mit einer Tastatur als meinem treuen Werkzeug jongliere ich gekonnt mit Wörtern und Sätzen, um Geschichten aus dem Online Marketing zum Leben zu erwecken.
Online Marketing NINJAPIRATEN Webdesign Agentur, Social Media Agentur, E-Commerce Agentur, LinkedIn Marketing Agentur, TikTok Agentur, Low Code

Überblick

Newsletter
Instagram Highlights: Ideen und Design-Tipps

Noch nicht genug Informationen?

Weitere Beiträge & News zum Thema

Bereit für Veränderungen?

Gemeinsam schaffen wir die perfekte User Experience

Wir helfen Ihnen dabei eine wunderschöne Online Präsenz für Ihre Online Geschäfte zu entwickeln und steigern damit nachhaltig Ihren Traffic. Dabei ist es ganz egal, ob Sie einzigartige Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Mit unserer Unterstützung fühlen sich Ihre Kunden bei Ihnen wie zuhause.